Versandkostenfrei bei Bestellungen ab 149 €
/
Travelling time and space
Reading Time: 6 minutes

Travelling time and space

Brand Creator Fatima Diagana geht mit uns auf eine eponé Spa Journey.

Zuerst nimmt man diesen typischen Geruch wahr: intensiv und würzig, mehr als nur Meer. In den Fischerdörfern an der Süd-West-Küste Japans riecht es „algig“, denn Wakame prägt das tägliche Leben. Die große Braunalge mit gezacktem Rand, die in sechs bis zwölf Metern Tiefe am liebsten in strömungsreichem Wasser gedeiht, wird geerntet und getrocknet, gegessen und zu einer Vielzahl an Produkten verarbeitet. 

Wakame ist allgegenwärtig und zugleich etwas Besonderes. Sie ist eine der nährstoffreichsten Algen der Welt, ein Superfood, dessen Mix aus Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Antioxidantien als unerreicht gilt. Weil der pH-Wert dem unserer Haut ähnelt und alle Inhaltsstoffe leicht aufgenommen werden können, ist Wakame eine Delikatesse für die Schönheitspflege. Es gibt Haarpackungen und Extrakte, eine ganze Naturapotheke. 

„Bei der Auswahl der Ingredients für eponé geht es mir um mehr als um das, was ein Rohstoff kann.“ 

Ich möchte seine Geschichte kennenlernen und wissen, was er den Menschen bedeutet, die mit ihm vertraut sind. Wie man ihn seit Generationen nutzt, welche Traditionen gepflegt werden, was man alles damit tun kann, wie man am besten damit umgeht, welche Schönheitsrituale und Heilanwendungen es gibt. 

Dieser Anspruch hat mich bis heute in mehr als hundert Länder geführt – es ist meine persönliche Spa Journey! Als Inselstaat ist die japanische Kultur eng mit dem Meer verwoben. Wakame habe ich zuerst einmal gegessen: Die Konsistenz und der salzige Geschmack sind wirklich speziell. Nicht selten beginnt die Auseinandersetzung mit einem neuen Ingredient damit, dass ich es koste, darüber mit den Menschen in Kontakt komme und behutsam in ihre Kultur eintauche. 

Die Klarheit der Farben in Japan, das Schwarz, das Weiß. Die Strohhüte der Frauen, die schlichten Leinenkleider, die sie zur Arbeit tragen, ihre Liebe zum Meer. Alles gehört für mich zu Wakame. Dass es keinen Widerspruch darstellt, seine Traditionen zu pflegen und gleichzeitig neueste Technologien einzusetzen, um etwas immer weiter zu verfeinern, empfinde ich als sehr japanisch.

Wakame ist heute in herausragender Qualität erhältlich und eines der drei kostbaren Main Ingredients unseres eponé Balancing Bath & Shower Gel. Das zweite ist Jojoba Oil aus Arizona. Die Ökosysteme der beiden könnten unterschiedlicher wohl nicht sein! Jojobasträucher gedeihen in halbwüstenähnlichen Gegenden. Großartige Gewächse – typisch für das Landschaftsbild, häufig auch am Straßenrand zu sehen. Keine klassischen Schönheiten vielleicht, aber gerade ihr zerzauster Look verleiht ihnen etwas Unbeugsames. Sie trotzen dem Wind und der trockenen Hitze. Und nutzen die kraftvolle Erde der roten Wüste. Schon ganz, ganz lange!

Wenn wir heute von regionalen Produkten sprechen, meinen wir in erster Linie, dass etwas aus unserer nächsten Umgebung stammt. Auf meinen Reisen habe ich eine weitere, faszinierende Perspektive gewinnen können: Dass jede Pflanze, jeder Rohstoff, seine naturgebene Herkunft und Heimat hat. Seinen Boden, sein Wasser, sein Licht – alle Elemente, die es braucht und die nur dort in einzigartigem Zusammenspiel existieren. 

Dass wir heute feinstes Jojoba Oil in einer unserem eponé Balancing Bath & Shower Gel verwenden können, hat eine lange Geschichte. Aus den Samen der Jojoba-Frucht haben bereits die Azteken ein feines Pflanzenwachs gewonnen, das sie zur Schönheitspflege nutzten. Was für uns heute historische Fakten sind, die man sich beiläufig erzählt, verdanken wir der urmenschlichen Lust am Entdecken und Forschen: Es musste erst einmal jemand darauf kommen. Ist das nicht wunderbar?

Von der indigenen Bevölkerung Arizonas wurde der kostbare Jojoba-Balsam auch geräuchert und für zeremonielle Handlungen verwendet, begleitet von Trommeln und repetitivem Gesang. Zum Beispiel für spirituelle Rituale der Reinigung oder um eine Verbindung zu den Ahnen herzustellen. Diese transzendente Komponente, die man Jojoba zuspricht, erinnert mich an eine ganz praktische Eigenschaft: Jojoba Oil ist so fein, dass es einfach in die Haut schlüpft, ohne einen Film zu hinterlassen. Es verstopft die Poren nicht, hält die Feuchtigkeit in der Haut, nährt, schützt und pflegt sie sanft, ist reich an Vitaminen und besitzt entzündungshemmende Eigenschaften. Seine Struktur ähnelt unseren Hautlipiden, das macht es für jeden Haut- und Haartyp gut verträglich. Außerdem unterstützt Jojoba Oil die Aufnahme anderer Wirkstoffe. 

Für das dritte Main Ingredient im eponé Balancing Bath & Shower Gel reisen wir noch einmal zu einem weiteren Kontinent: Fruit Liquid Baobab aus Tanzania. Ein Nektar aus kostbaren Lipiden, der aus der Frucht des Baobab- oder Affenbrotbaumes gewonnen wird. In dieser Formulierung übernimmt es vor allem eine Schutzfunktion. Der Baobab gilt als „Erste-Hilfe-Kasten“ der Savanne, als Schattenspender ist er Treffpunkt und überhaupt ein Symbol des Lebens.

Heute werden Rohstoffe in erster Linie unter dem Aspekt ihrer Wirksamkeit verwendet. Als Spa-Marke geht unser Anspruch darüber hinaus. Wir betrachten das sinnliche Erleben als Qualität an sich – dass man gerne Zeit mit dem Produkt verbringt. Zum Beispiel mit dem Balancing Bath & Shower Gel. Ich zelebriere den Augenblick noch immer genauso, wie beim ersten Mal: Eine kleine Menge auf die Handfläche geben und mit etwas Wasser aufschäumen. Das ergibt einen herrlich cremigen Schaum. Ein komplexer Duft-Akkord entfaltet sich: erfrischend, mineralisch und umhüllend. Den Schaum auf den Körper auftragen und genießen – es ist ein Erlebnis für die Haut. Ein luxuriöses Gefühl. Wenn nun noch ein nachhaltiger Effekt eintritt … ein luxuriöses Gefühl

In unserem Balancing Bath & Shower Gel verbinden sich die drei Main Ingredients zu einem neuen Ganzen. Minerals als Refinement krönen die Formulierung. Gelebte Naturheilkunde oder „Back to the Roots“-Knowledge trifft auf neueste und schonende Technologien. Das ermöglicht eine Formulierung, die eigentlich paradox klingt: Obwohl man das Gel wieder abspült, ist es unglaublich versorgend. Seine kostbaren Nährstoffe reinigen, versorgen und schützen zugleich. 

Mehr als 50 ausgewählte Main Ingredients und Refinements aus mehr als 30 Ländern verwenden wir bisher in unseren Formulierungen. Jedes von ihnen verkörpert eine Reise durch Raum und Zeit. Weckt Assoziationen und erzählt von Begegnungen mit Menschen, die alle mit ihrem Können ihren Teil beitragen. Das empfinde ich heute als etwas sehr Wertvolles. 

And our JOURNEY goes on!

Tipp: Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich

Other Stories

14.02.2024
eponé Deep Nourish Oil Elixir schenkt luxuriöse Reichhaltigkeit. Sie schweben zwischen Himmel und Erde: In den Kronen der Paranussbäume, die mit bis zu 55 Metern Höhe das Blätterdach des brasilianischen Regenwaldes überragen, baumeln kugelförmige Fruchtkapseln, die an Kokosnüsse erinnern. Nach einer Reifezeit von bis zu eineinhalb Jahren fallen sie zu Boden und offenbaren ihren Schatz: Jede von ihnen enthält im Innern zehn bis zwanzig Paranüsse....
16.01.2024
Wir wollen das neue Jahr mit allen Sinnen begrüßen. Die Wolken über uns wird es wenig kümmern, dass gerade ein neues Jahr begonnen hat. Sie sind der Inbegriff ständiger Veränderung! Können sich auftürmen, immer andere Formen annehmen oder vor unseren Augen einfach auflösen. Niemals Stillstand, ewige Erneuerung: Mit Leichtigkeit ziehen sie über uns hinweg und nehmen unsere Gedanken mit in die Ferne. Beflügelnd und befreiend...

Über neue Produkte, Anwendungen und Aktionen informieren wir in unserem Newsletter. Sichern Sie sich bei Anmeldung 10% Rabatt auf Ihre erste online Bestellung. Jetzt abonnieren!

Indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen und auf „anmelden“ klicken, geben Sie Ihre Einwilligung, Informationen von Eponé Cosmetics GmbH zu Kosmetika und Accessoires sowie besonderen Aktionen und Rabatten zu erhalten. Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Den Widerruf können Sie über den Abmeldelink in jeder Mail ausüben oder Sie schicken den Widerruf an newsletter@epone-cosmetics. Durch die Auswertung der Nutzung des Newsletters wollen wir den Erfolg des Newsletters messen und diesen optimieren.

Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website http://www.epone-cosmetics.com. Personenbezogene Daten sind Angaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse der Nutzer, wie zum Beispiel Adresse, Name, E-Mailadresse, Telefonnummer, Nutzerverhalten und andere Informationen die Rückschlüsse auf eine Person zulassen. Soweit wir solche Daten erheben, werden Sie im Folgenden über den Zweck und den Umfang der Datenverwendung unterrichtet.

1. Verantwortliche Stelle

Die Eponé Cosmetics GmbH, Helene-Wessel-Bogen 11, D-80939 München, HRB 107493, vertreten durch den Geschäftsführer Peter Grein, ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Bei der Geltendmachung Ihrer Rechte nach Ziffer 5 wenden Sie sich an:
E-Mail: grein@epone-cosmetics.com

Telefon: +49 89 3160573

2. Allgemeiner Hinweis zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden verarbeitet, wenn Sie unsere Website benutzen, zu uns per E-Mail Kontakt oder unseren Shop besuchen. Wir analysieren das Nutzungsverhalten über Google Analytics. Sie können neben unserer Website auch die sozialen Medien nutzen, die über die Website verlinkt sind. Bei der Bearbeitung achten wir darauf, dass diese Daten nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung genutzt werden. Sie haben, wenn wir Daten zu Ihrer Person aufgrund einer Einwilligung benutzen, das Recht zum Widerspruch, so dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft erlischt. Daneben haben Sie noch weitere Rechte die in Ziffer 5 erklärt werden. Im Einzelnen, erheben und nutzen wir bei den folgenden Vorgängen personenbezogene Daten:

3. Protokollierung der Nutzung Umfang der Datenverarbeitung

Wir speichern die Nutzungsvorgänge auch bei der einfachen Nutzung (ohne Registrierung oder wenn Sie uns anderweitig Informationen übermitteln) auf der Website temporär und unabhängig davon was Sie tun, in einer Protokolldatei. Dabei speichern wir

– das Datum und den Zeitpunkt des Zugriffs,
– die Dauer des Zugriffs
– die IP-Adresse
– das Betriebssystem des Rechners von dem der Zugriff erfolgt
– der verwendete Webbrowser über den der Zugriff erfolgt
– Websites, von denen der Nutzer auf unsere Seite gelangt ist
– die Unterseiten die genutzt werden

Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 I f DSGVO. Die Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und die Sicherheit der Website zu gewährleisten. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite erforderlich.

4. Kontaktaufnahme per E-Mail 

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, speichern wir die E-Mailkommunikation bis zur Erledigung Ihres Anliegens oder der Nutzung, um Rückfragen zu beantworten und die Kommunikation zu dokumentieren. Bei der Kontaktaufnahme über das Formular ist nur die Angabe der E-Mailadresse verpflichtend, der Name ist eine freiwillige Angabe. Diese Formulare sind gegen Einsichtnahme Dritter durch die Verwendung von TLS-Verschlüsselung geschützt.

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, können möglicherweise Dritte in die E-Mail Einsicht nehmen, wenn diese nicht verschlüsselt sind. Ob Ihre E-Mails verschlüsselt werden können Sie über Ihren E-Mailprovider ermitteln.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der personenbezogenen Daten die in der E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

5. Rechte der Nutzer Auskunft, Widerspruch, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten, Beschwerderecht

Sie haben uns gegenüber verschiedene sogenannte Betroffenenrechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.  Sie können jederzeit Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, daneben können Sie verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt (Art. 16 DSGVO), für die weitere Verarbeitung eingeschränkt (Art. 18 DSGVO) oder gelöscht (Art. 17 DSGVO) werden. Sie haben das Recht das Ihre Daten zu einem Dritten übertragen werden (Art. 20 DSGVO) und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 21 DSGVO). Die Vorschriften finden Sie hier in Kapitel III https://dejure.org/gesetze/DSGVO .

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Die Löschung ist aber nur dann zulässig, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesen Fällen tritt an die Stelle der Löschung von personenbezogenen Daten die Sperrung dieser Daten. Bei Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder dem Wunsch auf Löschung der Daten wenden sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle nach Ziffer 1. Wir behalten uns vor, Ihre Anfrage nur schriftlich zu beantworten und Ihre Identität festzustellen.

Soweit wir Ihre Daten mit einem berechtigten Interesse nutzen, können Sie der Nutzung jederzeit widersprechen, mit der Folge, dass wir Ihre Daten löschen. Diesen Widerspruch richten Sie bitte an die in Ziffer 1 benannte Verantwortliche Stelle

Soweit wir Ihre Daten auf Basis einer Einwilligung nutzen, haben Sie jederzeit das Recht diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf richten Sie an die nach Ziffer 1 benannte Verantwortliche Stelle formlos. 

Wenn Sie sich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beschweren wollen, haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht https://www.lda.bayern.de/de/index.html#

Stand der Datenschutzerklärung: Dezember 22

Impressum

EPONÉ COSMETICS GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer:  Peter Grein
Helene-Wessel-Bogen 11
80939 München, Deutschland
Handelsregisternummer: HRB 104793
Umsatzsteueridentifikationsnummer:  DE 162463627

Tel: +49 89 3160573
Fax: +49 89 31605759
Email: info@epone-cosmetics.com

Dieses Impressum gilt auch für die Social Media Präsenzen bei Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube, LinkedIn.

Streitschlichtung
Die EU-Kommission stellt unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr  eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung, um Streitigkeiten aus einem Vertrag mit einem Verbraucher außergerichtlichen beilegen zu lassen.
Wir informieren Sie weiterhin gemäß § 36 Abs. 1 VSBG darüber, dass wird für die Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor eine Verbraucherschlichtungsstelle nicht zur Verfügung stehen, da wir Streitigkeiten mit Kunden im direkten Kontakt einvernehmlich regeln möchte.

Über neue Produkte, Anwendungen und Aktionen informieren wir in unserem Newsletter. Sichern Sie sich bei Anmeldung 10% Rabatt auf Ihre erste online Bestellung. Jetzt abonnieren!

Indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen und auf „anmelden“ klicken, geben Sie Ihre Einwilligung, Informationen von Eponé Cosmetics GmbH zu Kosmetika und Accessoires sowie besonderen Aktionen und Rabatten zu erhalten. Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Den Widerruf können Sie über den Abmeldelink in jeder Mail ausüben oder Sie schicken den Widerruf an newsletter@epone-cosmetics. Durch die Auswertung der Nutzung des Newsletters wollen wir den Erfolg des Newsletters messen und diesen optimieren.